41 / Kunst, Malerei und Tante Inge

Sternzeit 73338,7: Ich war in Frankfurt am Main und habe mich mit Karsten Loh unterhalten. Karsten Loh ist autodidaktischer Künstler, hat irgendwie schon immer gemalt und gekritzelt und seit ein paar Jahren bringt er seine Kunst nicht mehr nur auf kleinen Notizzettelchen zu Papier, sondern großformatig auf Leinwänden, die man sich an die Wand hängen kann. In seinem Atelier hat er mir, umgeben von seinen Werken, davon erzählt, wie er den Weg zur Malerei fand, wer seine Vorbilder und Inspirationen sind, wie viel oder wenig Ruhe er beim Malen braucht und was es mit dem Comic-Hund in seinem Twitter-Profil auf sich hat. Außerdem sprechen wir noch über Ingeborg, Karstens Tante. Als diese ins Heim kam und es darum ging, die Wohnung aufzulösen, stieß Karsten dabei auf tausende Fotos, die Tante Inge im Laufe ihres langen Lebens gemacht hat und die kaum jemand je zu Gesicht bekommen hat. Ein Zustand, den Karsten nun zu ändern versucht.

Mitwirkende in dieser Sendung:
avatar Sven Tauras Paypal Icon
avatar Karsten Loh
Ähnliche Sendungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.